10 000 Engel für die Tiere

Was wäre der Tierschutzverein ohne die Tierfreunde, die die gute Sache unterstützen?
Eine Spendenaktion der besonderen Art hat sich Marion Dück einfallen lassen. Seit knapp 3 Jahren ist sie Mitglied im Reutlinger Tierschutzverein, aber es sollte nicht bei einer passiven Mitgliedschaft bleiben, sie wollte sich einbringen und mitanpacken.
 

10 000 Engel basiert auf dem Prinzip des Netzwerkens. Damit viel zusammen kommt reicht es, wenn jeder eine kleine Summe gibt, aber seine Freunde, Kollegen, Nachbarn und Bekannte animiert ebenfalls mitzumachen. 1 Euro pro Monat ist nicht viel, wenn viele mitmachen kommt ein hübsches Sümmchen zusammen. Aus verwaltungstechnischen Gründen wäre es aber wichtig, die 12 Euro insgesamt anzuweisen, da unsere Teilzeitbuchhaltung sonst zu nichts anderem mehr kommt oder man kommt während der Öffnungszeiten im Büro vorbei und übergibt das Geld in bar.
Marions ehrgeiziges Ziel und daher
der Name der Aktion: 10 000 Engel also Spender zusammen zu bekommen. „Ich wünsche mir für das Tierheim Reutlingen, dass meine Idee erfolgreich ist, das würde mich sehr glücklich machen“, bekräftigt Marion und unsere Tiere erst recht.


Zurück